Mestre Bimba

bimba.jpg

Mestre Bimba gilt als Urvater der Capoeira Regional. Er wurde am 23. November 1899 in Bahia geboren und auf dem Namen Manoel dos Reis Machado getauft. Capoeira wurde während Jahrhunderten, trotz Verbot, weiterhin ausbeübt. Erst 1929 schaffte Mestre Bimba, dass Capoeira von den Behörden offiziel anerkannt wurde. Mit seinem ersten Auftritt verschaffte er sich das Recht Capoeira in geschlossenen Räume auszuüben und gleichzeitig seine Academia als erste offizielle Schule einzutragen. Als er die Gelegenheit erhielt seine Fähigkeiten vor dem Republikpräsidenten vorzuführen, erklärte dieser Capoeira zur Nationalsportart. Die Arbeit von Mestre Bimba war von grundsätzlicher Wichtigkeit für die Entwicklung der afrikanischen Kultur in Brasilien. Mestre Bimba zog 1973 nach Guayana um , wo er ein Jahr später an einem Hirnschlag starb. Er hinterliess seine Arbeit als Erbe in der Hand seiner Schüler, die Capoeira in alle vier Himmelsrichtungen getragen haben.

Mestre Eziquiel

eziquiel.jpg

Mestre Eziquiel, Schüler von Mestre Bimba, wird unvergesslich bleiben in der Erinnerung all jener, die seine Schüler waren und auch jener, die es nicht waren. Unvergesslich wird auch seine Stimme bleiben. Er spielte Berimbau wie kein zweiter und spielte Capoeira mit einer Mandinga, die von Schönheit nur so strahlte. Er hat am 30 August 1996 die Academia de Capoeira União eingeweiht.  http://www.youtube.com/watch?v=M3V_Zx-fabg

Mestre Omar

mestre_omar.jpg

1957 in Salvador da Bahia geboren, wurde Omar da Conceição vor allem beim Spielen auf der Strasse mit Capoeira konfrontiert. Mit 12 Jahren beginnt er sich bei Mestre Eziquiel an der "Escola de Capoeira Mestre Bimba" auszubilden. Vom 17. Lebensjahr an tritt er regelmässig mit Folklore- und Showgruppen auf. Weiterbildung und Unterricht an der "Escola de Arte e Dança" in Bahia folgen.
1985 zieht er in die Schweiz. In Basel gründet er die erste Capoeiragruppe und gibt zahlreiche Kurse und Workshops in der ganzen Schweiz und in Deutschland.1994 gründet Mestre Omar die Grupo de Capoeira União. 1996 organisiert er mit grossem Erfolg das erste Capoeira "Ostertreffen" in der Schweiz. Im Herbst desselben Jahres folgt die Einweihung der ersten Capoeiraschule in der deutschen Schweiz, die "Academia de Capoeira União" im Merkerareal in Baden.
Mestre Omar da Conceição unterrichtet vermehrt in Kursen und Workshops an öffentlichen Schulen und nimmt an Tagungen wie "Gewalt macht Schule" in Muttenz oder speziellen Projekten wie "Welt in Basel" und Brascri "Ajuda Brasil Crianças" teil.

Mestrando 2° Perigoso

simbolo_do_Uniao_01.jpg

Anderson Santana de Almeida

Mestrando 2°  Perigoso chegou na Suiça aos 17 anos de idade desenvolvendo um estupendo trablho de Capoeira onde monitorou e desenvolveu Grupos na Alemanha Italia sempre calgando um grande exito
Mestrando Perigoso begann 1996 bei der Grupo Cativeiro mit Capoeira. Später wechselte er zu Capoeira Uniao (Itaparica). Unterrichtet von Profesora Piolho begann er sich in der Grupo Uniao einzuleben. Durch tatkräftige Unterstützung in der Ofinia de Artes Itaparica, wie auch durch konsequentes Trainig eröffnete sich 2004 die Möglichkeit für ihn nach Europa zu kommen. Hier trainiert  Perigoso verschiedene Gruppen, hilft sowohl Mestre Omar wie auch seine Familie in Itaparica. 2005 wurde Perigoso die Graduation "Aluno Formado" verliehen, 2007 der 1. Professoren Grad, 2008 der 2.Grad

Mestrando 2° Ninja

Prof__Ninja.JPG

Rogerio Souza

Mestrando 2° Ninja pela primeira vez na europa no ano de 2000 acumulou durante estes longos anos muita experiencia momentaneamente morando e desenvolvendo um tabalho no RIo de Janeiro aonde desenvolve em cuminidades carentes excelente trabalhos de Capoeira mestrando Ninja tem uma grande capacidade profissional em todos os sentidos capoeiristicos sempre extremamente respeitador pelo proximo com muita humildade e consideração ao proximo

mestrando 1° Pitbull

Prof__Pitbull.JPG

Mestrando Pitbull 1°
Jorge Manuel Junior
desenvolve um trabalho na ilha de Itaparica Bahia Brasil com muito sucesso desde joven envolvido com a Arte Capoeira iniciou no Grupo Cativeiro tambem na Ilha de Itaparica por motivos propíos decidiu ingressar no Grupo União onde aate hoje se identifica com os padrões e mentalidades do grupo profissional de grande porte e capacidade depois de inumeras viagens ao exterior conhecendo praticamente quase toda Europa descidiu desenvolver um trabalho no Brasil

Mestrando Jacare

IMG-20170416-WA0062.jpeg

Mario dos Anjos Santos

Mestrando Dengoso

IMG-20170427-WA0003.jpg

Ostertreffen 2017

Häufige Fragen (FAQ).
Adresse KV-Schule Baden

Zentrum Bildung
Wirtschaftsschule KV Baden
Sekretariat Grundbildung
Schulhaus Kreuzliberg
Kreuzlibergstrasse 10
CH-5400 Baden

Capoeira União-Homepage

Wir hoffen, dass ihr Spass an unserer Seite habt und das Forum rege genutzt wird. Ebenfalls erweitert wurden die Bereiche Galerie und Videos.

 

Kalender des Rodas

suando.jpg

mestre Omar Tisereve da Conceição Axéééééééééééééééééééééééééééééééééééééééé Galera União

New